Privatsphäre und Datenschutz

Datenschutz und Datensicherheit

Mit der Aufgabe von Bestellungen werden personenbezogene Daten wie z. B. Vorname, Name, Anschrift, Postleitzahl, Ort und Telefonnummer erhoben, um die Bestellungen abzuwickeln und den Versand der bestellten Ware vornehmen zu können.
Für die Geschäftsabwicklung speichert der Lieferant die personenbezogenen Daten. Bestellerdaten werden ausschließlich im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze genutzt und verarbeitet. Eine Weitergabe der Daten an andere Dritte außerhalb einer Bestellung und Abwicklung ist ausgeschlossen. Ebenso ist die Weitergabe an Dritte zu allgemeinen Werbezwecken oder der Markt- und Meinungsforschung ausgeschlossen.
Mit Auslieferung der Ware geht der Lieferant davon aus, dass der Besteller auch weiterhin Interesse an den Angeboten der Berliner Getränkeservice Rosenkranz e.K. hat. Um eine spätere Ansprache durch den Lieferanten für neue Angebote (Post oder E-Mail) zu ermöglichen, stimmt der Besteller daher grundsätzlich der Speicherung seiner personenbezogenen Daten für diesen Zweck zu. Der Besteller kann nach Abwicklung der Bestellung verlangen, dass sein Kundenkonto gelöscht wird oder ihm Auskunft über die gespeicherten Daten gegeben wird. Dieses ist schriftlich, per E-Mail oder per Telefon zu beantragen.

Zurück

Warenkorb

0 Artikel im Warenkorb

Kategorien

Willkommen zurück!


Parse Time: 0.342s